Seite auswählen

Unternehmens-Kommunikation

Unternehmens-Kommunikation oder moderner gesprochen: die „Corporate Communications“ ist etwas, dem man als Unternehmen größte Aufmerksamkeit schenken sollte. Es ist de fakto ein elementarer Teil einer gesunden Unternehmensführung.

Mit Hilfe einer aktiven unternehmerischen Kommunikation, die unbedingt die verschiedensten Kanäle inkludieren sollte, macht genau dies die Reputation, den guten Ruf, eines Unternehmens aus.

Hier werden die Grundsteine zur Kreation einer Marke gelegt und hier wird eine Marke mit Leben gefüllt.

Wie wichtig der gute Ruf, bzw. eine starke Marke ist, belegen unzählige nachmessbare Studien zum Thema. Eine starke Marke ist bares Geld wert. Was auch nachvollziehbar ist –  denn wir alle geben lieber 10,– € und mehr aus, für eine Marke die wir kennen und schätzen, als für ein Produkt oder eine Leistung, die wir nicht kennen.

Ob es nun der Computer mit einer Frucht drauf ist oder die Jacke mit einer Katzentatze: Bekanntes und Vertrauenswertes wird häufiger gekauft – auch wenn es teurer ist als ein qualitativ vergleichbares No-Name-Produkt.

Wichtig ist die ganzheitliche Betrachtung der Unternehmenskommunikation. Alle Kanäle müssen stimmen. Die Website ebenso wie das Firmenschild, wie der Messeauftritt. Das wiederum ist eine Leistung, die nicht von einem WebDesigner oder IT-Fachmann erfüllt werden kann – das kann nur eine Agentur.